Christopher Street

Bedeutung

Rosa Linie

Wof√ľr steht die Christopher Street in der LGBT Community?

Die Christopher Street in New York war die Stra√üe, in der 1969 im Stonewall-Inn (eine Bar) die ersten Freiheitsk√§mpfe f√ľr LSBTTIQ-Menschen stattfanden.

Marsha P. Johnson (Eine Schwarze Transfrau und Sexarbeiterin) warf bei den ‚ÄěStonewall-Riots‚Äú (die Stronewall-Revolte) den ersten Stein, nachdem es zu einem wiederholten Fall von Willk√ľrlichen Festnahmen und Strafen f√ľr Queere Menschen kam. Es folgten tagelange K√§mpfe zwischen Polizei und LSBTTIQ-Menschen gegen Polizeiliche Willk√ľr und Unterdr√ľckung. Diese K√§mpfe begr√ľnden die Freiheitsbewegung von LSBTTIQ-Menschen des sp√§ten 20. Jahrhunderts.