Die Regenbogen-Flagge

Rosa Linie

Definition

Rosa Linie

Wof√ľr steht die Regenbogenflagge?

Seit √ľber 40 Jahren symbolisiert die¬†Regenbogenflagge¬†weltweite Gleichberechtigung, Weltoffenheit und Akzeptanz.¬† Sie steht f√ľr den Kampf um gleiche Rechte von Menschen, die sich nicht mit den Normen rund um die traditionellen Rollen von M√§nnern und Frauen identifizieren, oder eine andere Sexualit√§t leben, als die Heterosexualit√§t.

Button Flaggenfarben

Flaggenfarben

Rosa Linie

Welche Farben hat die Regenbogen-Flagge?

Die heute √ľblichste Regenbogen-Pride-Fahne hat 6-Farbstreifen (Rot, Orange, Gelb, Gr√ľn, Blau und Lila).¬†

Schmetterling Rot

Rot

Ein roter Streifen, oben als erstes, symbolisiert das Leben

Schmetterling Orange

Orange

Der Orangene Streifen symbolisiert Heilung.

Schmetterling Gelb

Gelb

Der gelbe Streifen steht f√ľr die Sonne.

Schmetterling Gr√ľn

Gr√ľn

Der gr√ľne Streifen symbolisiert die Natur.

Schmetterling Blau

Blau

Der blaue Streifen steht f√ľr Harmonie.

Schmetterling Lila

Lila

Der lila-farbene Streifen steht f√ľr Spiritualit√§t.

Button Geschichte

Geschichte

Rosa Linie

Die erste Regenbogen-Pride-Fahne wurde vom K√ľnstler Gilbert Baker im Auftrag von Harvey Milk 1978 entworfen. Erster Auftritt 25.06.1978 in San Francisco.¬†

Diese Flagge hatte 8 Streifen. Baker entschied sich damals f√ľr den Regenbogen, da er Ihn als nat√ľrliche Flagge des Himmels ansah.¬†

F√ľr die Gay Freedom Day Parade 1979 sollte die Flagge in zwei helften geteilt und auf die entgenegesetzten Seiten der Stra√üe gehisst werden.¬†Daf√ľr mussten die Streifen eine gerade Anzahl haben.

Pink war damals nicht g√ľnstig herzustellen und sollte f√ľr die zuk√ľnftige Massenproduktion ¬†wegfallen. Aus diesem Grund entfiel auch T√ľrkis.

Button Geschichte

Designer / Erfinder

Rosa Linie

Der K√ľnstler Gilbert Baker

Rosa Linie