Aroflux / A-Romantisch-Flux / Aromantisch-Flux

Icon Bedeutung

Bedeutung

Rosa Linie

Was bedeutet Aroflux?

Als Aro-Flux oder Aromantisch-Flux wird ein Schwanken der Intensität des romantischen Interesses an anderen Personen bezeichnet. Bei Aroflux-Personen kann ihre Orientierung zwischen Aromantisch, Grauromantisch und Alloromantisch wechseln.

Um Aro-Flux zu verstehen, m√ľssen wir zun√§chst die Begriffe Aromantisch, Grauromantisch und Alloromantisch kl√§ren.

Was bedeutet Aromantisch?

Eine aromantische Person ist jemand, der wenig oder kein romantisches Interesse an anderen hat.

Was heißt Grauromantisch?

Grauromantisch oder auch Greyromantisch ist in diesem Zusammenhang eine romantische Orientierung in der jemand nur unter bestimmten Umst√§nden romantische Gef√ľhle hat.

Davon abgesehen, ist Grauromantisch auch ein Sammelbegriff f√ľr verschiedene Orientierungen auf dem aromantischen Spektrum.¬†

Was ist unter Alloromantisch zu verstehen?

Alloromantisch ist das Gegenteil von aromantisch, was bedeutet, dass jemand grunds√§tzlich romantische Anziehung¬†gegen√ľber anderen Personen empfindet.

Aroflux Flagge

Aroflux Flagge / Aromantisch-Flux Fahne

Button Wissenswertes

Wissenswertes

Rosa Linie

Ein sehr stark verwandter Begriff ist Arofluid.

Arofluid und Aroflux beschreiben beide eine romantische Anziehung, die sich verändert. 

Wie unterscheiden sich Aroflux und Arofluid?

Eine arofluide Person kann zwischen verschiedenen Identitäten auf dem aromantischen Spektrum wechselt (z.B. zwischen demiromantisch und aromantisch). Sie kann zum Beispiel manchmal auch alloromantisch sein. Sie wechselt ohne Variationen oder eine bestimmte Reihenfolge.

Aroflux dagegen bedeutet, dass die romantische Anziehung selbst sich √§ndert und das aroflux Personen nicht zum Beispiel alloromantisch sein k√∂nnen. Die Identit√§t √§ndert sich in Variationen was auch Prozentual ausgedr√ľckt werden kann.¬†